»Wasserfarbe für Gestalter« von Felix Scheinberger

Von Raban Ruddigkeit 10. November 2011 Kommentare 1

Er hat es schon wieder getan! Nach dem großen Erfolg von »Mut zum Skizzenbuch« hat sich Felix Scheinberger nun einem weiteren Thema angenommen und es aus der Kuschelecke der Volkshochschulkurse befreit; den Umgang mit Wasserfarben.

Von der Geschichte über die Gegenwart bis hin zur möglichen Zukunft dieser traditionsreichen und immer wandlungfähigen Technik spannt er einen Kosmos, der mal wieder überrascht. Und andererseits sofort zum Handeln inspiriert. Was kann ein Buch mehr erreichen? Gratulation!

Erschienen im Verlag Hermann Schmidt Mainz www.typografie.de

super! der stil ist frisch,

super! der stil ist frisch, frech und wunderschön!
würd mir das buch kaufen. allein zur motivation zum aquarell!!!