»von der linie zum strich« in Darmstadt

Donnerstag, 3. Oktober 2013
Von Raban Ruddigkeit 02. Oktober 2013 Kommentare 0

»Ein Element, welches eine Richtung jedoch keine Breite aufweist wird als Linie bezeichnet. Erst der Zeichner verleiht ihr durch seinen individuellen Duktus einen Charakter.«

Mit dieser Ausstellung möchte das blumen einen Einblick in die unzähligen Variationen der lebendigen Striche geben. das blumen ist ein unabhängiger Kulturraum, der dieses Mal sechs jungen Zeichnern aus Hamburg, Mainz, Berlin und Darmstadt seine Plattform bietet.

Vernissage: 4.10. | 20.00 Uhr, Ausstellung: 5.10. – 8.10. jeweils von 14 - 18 Uhr

www.dasblumen.de