»Time Is Honey« Uli Knörzer in der Neon Chocolate Gallery Berlin

Freitag, 31. August 2012
Von Raban Ruddigkeit 29. August 2012 Kommentare 0

Im Mittelpunkt von Uli Knörzers Arbeit steht der Mensch. Er portraitiert diesen mit Buntstift oder Tusche und forschend leichtem Strich. Durch die Vielschichtigkeit seiner Techniken wird mit schimmernder Transparenz Inneres im Äußeren sichtbar.

Die Arbeiten die in seiner aktuellen Ausstellung „Time Is Honey“ zu sehen sind beschäftigen sich mit der Spannung zwischen dem fotografisch erfassbaren Augenblick und dem zeichnerisch verlängerten Moment. Sie dokumentieren das Dazwischen - Zwischenstadien von Bewegungen und Stimmungen des Alltags. Momentaufnahmen werden aus dem Zusammenhang herausgelöst und erscheinen so nahezu schwerelos.

Die Zeichnungen zelebrieren den Augenblick und die Schönheit des Vergänglichen. So entsteht eine Sammlung flüchtiger Gesten, die zerbrechliche Momente sichtbar macht. Uli Knörzer lebt und arbeitet als freischaffender Illustrator in Berlin.

Eröffnung am Freitag, den 31.8.12, 19 Uhr, bis 13.9.12

www.uliknoerzer.com www.neonchocolate.de