smart.

Von Raban Ruddigkeit 10. März 2011 Kommentare 0

Dass die Werbung in den TV-Pausen in den letzten Jahren nicht besser geworden ist muß man eigentlich nicht beschreiben. Umso mehr jedoch fallen einem die Filme auf, die einen nicht nur nerven, beleidigen oder zum zappen bringen.

Das ist smart gelungen mit den neuen Filmen, die natürlich aus Streetart und Illustration klauen, wo es nur geht. Aber das auf eine so charmante Art, dass man sich schon fast ein wenig darüber freut. Alles passt; von der Musik über die Farbgebung bis zur Story. Ein Beispiel dafür, dass man tatsächlich zeitgemäße Werbung hinkriegt.

mehr filme unter www.youtube.com/user/smart