Shaun Tan - Bilder und Bücher

Mittwoch, 15. September 2010
Von Judith Drews 02. September 2010 Kommentare 0

Der australische Illustrator und Autor Shaun Tan, geboren 1974, hat sich innerhalb kürzester Zeit weltweit mit seinen Büchern einen Namen gemacht. 2008 erhielt er für seine Graphic Novel „The Arrival“ auf der Comic-Messe in Angoulême einen der wichtigsten Preise der Comicwelt, 2009 wurde er für „Tales from Outer Suburbia“ mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Die Ausstellung stellt den Künstler mit einer repräsentativen Auswahl von Originalillustrationen vor. Der Schwerpunkt liegt auf seinen Bilderbüchern. Zusätzlich werden Skizzen und Vorzeichnungen sowie einige freie Arbeiten Shaun Tans aus den letzten 15 Jahren gezeigt.

Am Mittwoch den 15. September um 19.30 Uhr im Jella-Lepman-Saal der Internationale Jugendbibliothek Schloss Blutenburg in München

Die Ausstellung wird bis zum 31. Oktober in der Wehrgang-Galerie und im Studiensaal zu sehen sein.

Shaun Tans website!

(Abb.: alle Shaun Tan)