»OSND« Magazin-Premiere in Berlin

Freitag, 24. September 2010
Von Raban Ruddigkeit 22. September 2010 Kommentare 0

»Охранник справок не дает« (Sicherheitskräfte geben keine Auskunft) heißt das russisch-deutsche Magazin, das sich die Illustratorin Lina Khesina aus Berlin und die Animationregisseurin Olesya Shchukina aus St. Petersburg ausgedacht haben.

Die zweite Ausgabe widmet sich dem »Rad« und weil man auf einem Magazin allein nicht fahren kann, gibt es zur Premiere noch einiges mehr zu sehen und zu erleben.

U.a. »Ding-Dong!« Junge Illustratoren aus Deutschland und Russland bemalten Fahrradklingeln und erstellten Illustrationen dazu. »EuroVelo« Illustratoren aus 14 Ländern haben eine Fahrradweg-Karte durch alle europäische Länder gestaltet. Kurzfilme und -Animationen zum Thema Rad (Filme von Thomas Hicks). Plus Music-Performance mit Yellowhead (electronic, experimental) aus St.Petersburg und Tango Argentino.

Alles zusammen am Freitag ab 19 Uhr im »Mein Haus Am See«, Brunnenstr. 197, Berlin

www.ohrannikspravoknedaet.com