»At Night, Lights Fell and Loved Ones Returned Home« Edwin Ushiro in NY

Mittwoch, 24. März 2010
Von Raban Ruddigkeit 22. März 2010 Kommentare 0

Der in Hawaii geborene Edwin Ushiro zeigt im Projektraum der Sloa Fine Art Gallery seine neuesten Arbeiten. Sie sind inspiriert von der Folklore seiner Heimat aber natürlich auch von zeigenössischen Tendenzen, die bis zum Comic reichen.

Edwin hat am Art Center College of Design in Pasadena studiert und bereits an diversen Ausstellungen bis nach (natürlich) Japan teilgenommen. Er lebt und arbeitet in Culver City, Californien und ist den Freistil-Lesern kein Unbekannter mehr ...

Die Ausstellung wird eröffnet am Mittwoch zwischen 18 und 20 Uhr in der Sloan Fine Art, 128 Rivington Street, Lower East Side und läuft dort bis zum 17. April.

www.mrushiro.com www.sloanfineart.com