»Mummy« eine Ausstellung in Hamburg

Donnerstag, 2. Oktober 2014
Von Raban Ruddigkeit 29. September 2014 Kommentare 1

Der Titel Mummy! spielt mit der doppelten Bedeutung des englischen Begriffs von Mutter und Mumie. Die Werke umkreisen diese Pole mit unterschiedlichen zeichnerischen Zugriffen und loten mit den Mitteln der narrativen, figürlichen und im weitesten Sinne poetischen Zeichnung die künstlerischen und medialen Grenzen aus.

Die Ausstellung wurde kuratiert von den beiden Betreibern des Mami-Verlages Anke Feuchtenberger und Stefano Ricci und bildet den Auftakt des diesjährigen Hamburger Comicfestivals. Es gibt zu sehen neuen Zeichnungen und 7 neue Publikationen in limitierten Auflagen von Anton Engel, Anke Feuchtenberger, Jul Gordon, Magdalena Kaszuba, Gosia Machon, Stefano Ricci und Birgit Weyhe.

Eröffnung: Donnerstag, 2. Oktober 2014, 19 Uhr mit Kaos Muzyczka von DJ Alisaka + DJ Drago, Ausstellung: Fr bis So, 3. - 5. Oktober, 11 - 19 Uhr, Do bis So, 9. - 12. Oktober, 15 - 19 Uhr, Westwerk, Admiralitätsstr. 74, 20459 Hamburg

www.mamiverlag.de www.westwerk.org www.comicfestivalhamburg.de

Unsere erfahrenen Essayisten

Unsere erfahrenen Essayisten können Ihnen helfen, jeden Schritt des Weges bei der Schaffung eines benutzerdefinierten akademischen Papier können Sie stolz sein. http://ghostwriter-agent.de