Masters Of Illustration show at FIT/NY: Juliane Pieper

Dienstag, 7. Juni 2011

»Juliane's work is bright and full of energy, which is a combo that is sorely needed in today's illustration world. It's refreshing to see someone who seamlessly breathes new life into illustration. A+«
 schwärmt Max Bode, Art Director beim New Yorker.

Einem Ritterschlag gleich kommt dieses Kompliment, das Juliane Piepers Master-Ausstellung im New Yorker Fashion Institute of Technology begleitet. 2009 hat unser Freistil-online-Redaktionsmitglied Berlin verlassen, um – mit einem Fulbright-Stipendium ausgestattet – neues Land zu erobern. Und nur zwei Jahre später ist es geschafft.

Ihre Abschluß-Show heißt »Disco Songs Illustrated« und zeigt großformatige, in Mischtechnik entstandene Interpretationen von Songs der (vorrangig amerikanischen) Popkultur. Und wer uns mindestens drei der hier gezeigten Titel nennen kann hat die Chance, den von Juliane illustrierten »Kalender der Feiertage 2011« zu gewinnen. Einfach E-Mail an raban@ruddigkeit.de (der Rechtsweg ist ausgeschlossen). Juliane, wir gratulieren und sind stolz auf dich!
 
The show will open on Tuesday, 7. Juni 2011
5:30 - 7:00 pm. at the FIT Museum on 27th Street and 7th Avenue. The exhibit will be run until July 3 of 2011.

www.julianepieper.com