Leider lustig. Marge Simpson im Playboy

Von Raban Ruddigkeit 04. November 2009 Kommentare 1

Die ersten schwarzweißen Comics von Matt Groening hießen »Life is hell«, »Scool is hell« etc. und waren nachgerade ungenießbar. Wer hätte geglaubt, dass es eine seiner Figuren irgendwann mal auf den Titel des amerikanischen Playboy schafft.

Marge Simpson ist der (Achtung frauenverachtenes Substantiv!) erste Comic-Character, der zu dieser Ehre kommt. Ein Titelbild, eine wunderbare Strecke, aber eigentlich interessieren sich ja alle nur für das Interview. Minnie Mouse quietscht in ihrem Grab und die Generation Youporn auf ihren Ikea-Sofas ...

Ikea-Sofas

Nichts gegen Ikea-Sofas :)