»La cucina verde« illustriert von Larissa Bertonasco

Von Raban Ruddigkeit 20. Oktober 2010 Kommentare 1

Die von ihr illustrierten Rezept-Kalender sind in jedem Jahr ausverkauft und ihre Schneidebrettchen ein Altar in jedem Prenzlauer-Berg-Haushalt. Sie ist die ungekrönte Königin der illustrierten Küche und ihr neuestes Buch ist soeben erschienen.

Und weil es wieder ausschließlich italienische Rezepte enthält, kann auch ich Larissas Buch mit bestem Gewissen Gewissens weiterempfehlen. Erschienen im feinen Berliner Verlag Jacoby & Stuart ist es bis in jedes Detail konsequent gestaltet, was in der Gattung Kochbücher normalerweise nicht der Fall ist. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn zumindest ich interessiere mich neuerdings für Gemüse.

www.jacobystuart.de

Bravo Larissa! Tu sai, che

Bravo Larissa!
Tu sai, che sei la mia gioia infinita ed anche mia stella piu bella e luminosa nel cielo! ...
e mo: vattene in cucina e butta giù la pasta. ho fame! :))))