»Klasse Illu« Studentenarbeiten in Würzburg

Sonntag, 7. August 2011
Von Raban Ruddigkeit 05. August 2011 Kommentare 0

Der letzte Beitrag vor unseren Sommerferien, die bis zum 22. August gehen, lädt in eine Ausstellung, die die Illustrations-Klassen der Hochschule Würzburg ab Sonntag im Kunstverein Würzburg zeigen. Eine etwas haarige Angelegenheit!

»Die Illustration ist ein lebendiges und stets persönliches Medium. Sie verdichtet komplexe Sachverhalte, vielschichtige Bezüge und emotionale Gehalte in einem einzigen Moment. In jedem Strich steckt ein Gedanke, ein individueller Blick, eine Persönlichkeit. Studenten der Klassen Florian Bayer und Prof. André Rösler haben sich mit Stift, Pinsel, Schere und Computer auf die Suche begeben und ihr Umfeld als fremdes Terrain neu erkundet. In der direkten Auseinandersetzung sind Geschichten, Gedanken und Bilder entstanden, die den Schwerpunkt immer auf die persönliche Sichtweise setzen. Ihre Qualität entspringt dem Prozess genauer Beobachtung und der Suche nach einer persönlichen Handschrift.«

Vernissage am Sonntag, 07.08.2011 um 11 Uhr, Kunstverein Würzburg e.V., Kunstschiff Arte Noah, Alter Hafen (hinter Kulturspeicher), Veitshöchheimer Str. 5, Würzburg, geöffnet: mittwochs – samstags 15 bis 18 Uhr, sonntags 11 bis 18 Uhr, 07.08. bis 04.09.2011

www.kunstverein-wuerzburg.de