Kinderbuchillustrationen von Stephanie Gustai

Von Raban Ruddigkeit 23. Oktober 2014 Kommentare 0

Die Illustrationen erarbeitete Stephanie Gustai im Rahmen einer Diplomarbeit an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Alle drei Bilderbücher zeichnen sich durch einen filigranen Zeichenstil und großen Detailreichtum aus.

Das opulenteste Werk ist der „Krokodilsgeburtstag“: Luise Winters Geschichte ist ein Appell an die Freundschaft. Die Erzählung handelt von einem störrischen Krokodil, das an seinem Geburtstag seine Freunde – Frosch, Tiger und Schildkröte – kräftig vor den Kopf stößt. Die vielen kleinen Muster, wie auch die farbenfrohe Kolorierung, erwecken Assoziationen zu den Regenwäldern Lateinamerikas. „Krokodilsgeburtstag“ erscheint mit quietschegrünem Cover (Format 24x34 cm) im Herbst 2014 im Berliner Jaja Verlag.

„Wir sind die Größten, sagte die kleine Giraffe.“, stammt aus der Feder von Werner Holzwarth. Im Buch versammeln sich allerhand einzigartige Tierakrobaten vor weißem Hintergrund. Dadurch präsentieren sich die von Stephanie Gustai farbenfroh illustrierten Kunststücke der Artisten in gleißendem Scheinwerferlicht.

Charmant erzählt Rüdiger Etzold in „Mein schwimmendes Flugauto“ vom Traum eines kleinen Jungen, der mit seinem genialen Auto viele Probleme im Verkehr meistert. Das kleine Heft ist bewusst schlicht gestaltet. Die blauen Strichzeichnungen auf weißem Naturpapier, die Groteskschrift und die Fadenbindung sind wesentliche Gestaltungselemente. Im Hinblick auf junge Entdeckeraugen wurde jedoch in der Illustration auf viele lustige und skurrile Details nicht verzichtet.

www.stephanie-gustai.de www.jajaverlag.com