»Kazka« Ausstellung zum Comic von Dominik Heilig

Sonntag, 3. Juni 2012

Nach über sechs Jahren Arbeit präsentiert das Imbiss Yam Yam in Berlin die mächtige Graphic–Novel »Kazka – The Black Ship« von Kazmonavt (Dominik Heilig) und einige handgefertigte und großformatige Siebdrucke mit Motiven aus dem Buch.

Kazka ist eine psychedelische Action–Komödie, die ohne Worte die Geschichte eines Jungen erzählt, der versucht, seine Freundin nach einem Raumschiunfall zu reanimieren. Der letzte Überlebende der Mannschaft hingegen versucht die Kontrolle über eine seltsame schwarze Materie zurückzugewinnen, die den Unfall ursprünglich verursacht hat. Grafisch lehnt sich die Geschichte mitunter an die sogenannte Urbane Kunst an, als auch an Japanische Mangas, vor allem in Hinblick auf die die detaillierten und ausladenden Landschaften und Naturpanoramen.

Zur Eröffnung gibt es eine analog–interactive LiveComicAction zum participaten plus musikalische Höppchen von DJ BassDee doppelplus leckere und famous Yam–Yams aus dem Hause selbst.

June 3 at 7:00 pm until June 7 at 12:00 am, YamYam, Alte Schönhauser Strasse 6, Berlin

www.kazkacomic.com