Kölln Flocken mit italienischem Topping

Von Tim Weiffenbach 02. September 2010 Kommentare 0

Im Auftrag der Agentur Kollle Rebbe, Hamburg, hat der italienische Illustrator Bombo die neuen Kampagnenmotive für Kölln Flocken gestaltet.

Charmant überträgt Bombo den asiatisch-niedlichen Iconstil auf Papierschnitte, die mit Haptik und Tiefe beeindrucken. Ebenso beeindruckend ist es, daß eine Namensnennung des Illustrators auf 18/1-Plakaten im Sturz zu finden ist. Das gefällt und wertet Agentur, Kunde und Kampagne auf.