Johannes König in der »Rocket Galerie« in München

Von Raban Ruddigkeit 18. November 2009 Kommentare 1

Noch bis zum Ende Dezember zeigt die Rocket Galerie in München die erste Solo-Ausstellung mit den Illustrationen des Münchners Johannes König.

Johannes, der als Art-Director bei Melville Brand Design in München tätig ist, beschreibt seine Werke selbst so: Sehr detaillierte Strichzeichnungen die an historische Stahlstiche erinnern werden mit stark reduzierten Grafikelementen, Typografie, mathematischen Formeln und Zahlencodes kombiniert. Dabei werden analoge und digitale Techniken vermischt: Skizzen die am Rechner entstehen werden mit Acrylfarben und anderen Materialien weiterbearbeitet.

http://www.rocket-store.de

cool

cool