»Jelena - Die Geschichte einer Eifersucht« in Leipzig

Dienstag, 15. Mai 2012

»Mein Name ist Nadine Prange und ich bin illustratorin in Leipzig. Anlässlich meiner Meisterschülerabschlussarbeit bei Thomas Müller habe ich in einer leerstehenden Wohnung begehbare Bilder aus unterschiedlichen Materialen geschaffen.

Es geht um das Sichtbarmachen des eigentlich Nicht-Sichtbaren; Gedanken und Gefühle, die in Wohnungen immerzu stattfinden, aber eigentlich in der Privatheit bleiben. In meiner Ausstellung tritt der Betrachter in eine Welt der Eifersucht, des Streits und der Kälte.«

Vom 5.5 bis zum 15.05 kann die Ausstellung mit einem Termin nach Vereinbarung noch besucht werden. Demmeringstr. 72, Lindenau, Leipzig, 2. Stock rechts, Bitte Termin vereinbaren; 0176 60 845 095

www.neon-pantheon.de