31. Oktober 2013

»Maximaler Minimalismus« nennt der Gestalter, Autor und Kritiker Gregor Sedlag die besten grafischen Arbeiten von Raban Ruddigkeit. Dieser hat soeben seine Monografie »Rapport – Raban Ruddigkeit 1988-2013« bei ¶ PILCROW Print & Publishing veröffentlicht. Gestaltet von Alexander Egger ist es ein Rückblick, der nicht nur anders aussieht, als die meisten Monografien, sondern der diese Arbeit auch anders betont. Es geht um Inhalte und nicht nur um Formen, um Ideen und nicht allein um Design. Und vor allem um Menschen, nie um Medien. ... mehr

Wunderschöne Siebdruckeditionen gibt es regelmäßig bei Re:Surgo zu entdecken. Mir gefällt besonders dieses Mini Zine des Künstlers Pit in 2 Farben. Grafisch und zeichnerisch hervorragend gemacht! Grüße in die Brunnenstrasse! ... mehr

Im Festivalgewitter von Pictoplasma, Illustrative, Stroke und Co. hat man man manchmal das Gefühl, gejagt zu werden. Immer neue Namen, Sprachen und Reize springen einen an und dennoch bleibt nichts übrig. Und dann auch noch ein neues Buch ... ... mehr

»In meinem Projekt geht es um die gegensätzlichen Orientbilder, die wir im Westen haben. Zum einen verfolgen wir die politische Situation der arabischen Welt in den Medien, gleichzeitig begegnen uns die Klischees aus Tausendundeiner Nacht. ... mehr

17. Oktober 2013

Low Brow Art (oder Popsurrealismus) hat sich abseits des „normalen“ Kunstmarktes entwickelt. Künstler, die sich nicht dem Diktat der Museen und großen Galerien beugen wollten, fingen an, in meist cartoonesken, comichaften Bildern über das zu malen, was sie wirklich bewegte. Dazu gehörten auch Autos, Frauen und Rock‘n‘Roll. ... mehr

23. Oktober 2013

Im nächsten Jahr feiert Pictoplasma, das von Peter Thaler und Lars Denicke erfundene und kontinuierlich weiterentwickelte internationale Festival für zeitgenössisches Figurendesign sein zehnjähriges Jubiläum. ... mehr

19. Oktober 2013

Controversial themes follow this artist through his colorful and irreverent series of street actions and posters that are rooted in the visual contradictions of Western and Middle Eastern cultures. ... mehr

12. Oktober 2013

Pictoplasma and Platoon Kunsthalle Berlin invite you to a special live-drawing session of the Sound Creatures: with unheard acoustic life-forms posing as your private models on this saturday evening. ... mehr

Sie stehen fest; die Gewinner des Illustrationswettbewerbs, den das Schweizer Fußballmagazin erstmalig ausgeschrieben hatte, um die Künstler für das neue Sammelalbum zur WM 2014 zu finden. ... mehr

10. Oktober 2013

Mit Texten von Verena Stegemann und Illustrationen von Olando Hoetzel. Es handelt sich um eine Persiflage auf Modeblogs (www.leandralou.com), die nun auch in gedruckter Form vorliegt. ... mehr

9. Oktober 2013

Die Buchmesse steht vor der Tür und labor lädt ein: Im Kulturpavillon Saasfee zeigen Anke Kuhl, Alexandra Maxeiner, Jörg Mühle, Moni Port, Natascha Vlahovic, Philip Waechter, Claudia Weikert und Zuni und Kirsten von Zubinski aktuelle Arbeiten. ... mehr

5. Oktober 2013

Wenn Vogel-Schwärme in ihrem Winterquartier aufeinander treffen und imposante Flugformationen bilden, nennt man dieses Naturspektakel »Murmuration«. ... mehr

3. Oktober 2013

»Ein Element, welches eine Richtung jedoch keine Breite aufweist wird als Linie bezeichnet. Erst der Zeichner verleiht ihr durch seinen individuellen Duktus einen Charakter.« ... mehr

3. Oktober 2013

Drei internationale Gäste werden auf dem Festival in Ausstellungen und Gesprächen ihre neuesten Bücher vorstellen: die renommierte israelischen Comiczeichnerin Rutu Modan (”Das Erbe“, Carlsen), Geneviève Castrée (Kanada/USA), deren lang erwartete erste Graphic Novel “Ausgeliefert“ (Reprodukt) pünktlich zum Festival erscheinen wird, und Peggy Adam (Frankreich/Schweiz), die die deutsche Ausgabe ihres gefeierten Erstlingswerks “Luchadoras“ (avant-verlag) präsentieren wird. ... mehr

3. Oktober 2013

»Auf der Stroke versuchen wir stets aktuelle Tendenzen der Kunstszene aufzugreifen und sie in unserem Programm widerzuspiegeln. Die Vielfalt der Berliner Kunstszene ist dabei für uns das perfekte Experimentierfeld«, sagt Macher Marco Schwalbe. ... mehr

6. Oktober 2013

Installation, Malerei und Zeichnung von Katja Staudacher, Katrin Pieczonka und Susanne Mewing werden in der Frappant Galerie gezeigt. Und wie die Bilder andeuten, lohnt sich ein Besuch der sehr räumlichen und eigenwilligen Arbeiten. ... mehr

Nachdem der »tip« ausführlich über die Berliner Zeichnerszene berichtete, stellt auch das hanseatische Kunschtheft »art« Illustratoren in den Vordergrund. Und zwar - die richtigen; Klub 7, Sarah Illenberger, Benedikt Rugar, Ariane Spanier und Frank Höhne werden von Kito Nedo ebenso intelligent wie interessant beleuchtet und in einen klaren Bezug gesetzt. ... mehr

14. September 2013

In The Belly Of A Whale - Nomad (with English Subs) from editude pictures on Vimeo.

Editude Pictures hat eine neue Reihe mit Künstlerportraits für ihre Serie »In The Bally Of A Whale« fertiggestellt. Anlass ist das Erscheinen des Buches »Berlin What«, das die Freunde der Neonchocolate Gallery erdacht und umgesetzt haben. Neben Olaf Hajek und El Bocho gibt es auch ein Gespräch mit Nomad. Und es lohnt sich, das bis zum Ende anzusehen! Wir zeigen es hier exklusiv, bevor es ab Samstag durch den Rest der digitalen Welt rauschen wird! Stay with aditude!

15. September 2013

Open Walls Gallery invites you in Stattbad to kick off Berlin Art Week with an Urban Art auction on Sunday. Feat. artworks by Alias, Blo, Just, Marok, Vermibus, Anton Unai, YZ, Various & Gould, Giacomo Spazio, Clemens Behr & Niark1 to name a few. ... mehr

13. September 2013

Eine Ausstellung mit prä-narrativen Zeichnungen, Objekten, Installationen von Lars Henkel, Falk Nordmann, Andreas Rauth, Jan Sieber zu Kompositionen von Sonic Ensemble/Thomas Kallweit. Nach einer Idee von Andreas Rauth. ... mehr