Gedichte von Max Czollek illustriert von Varvara Polyakova

Von Gast 01. April 2015 Kommentare 0

Die Berliner Illustsratorin Varvara Polyakova hat den neuen Lyriband von Max Czollek bebildert. Polyakova arbeitet in diversen Techniken,
unter anderem Linol- und Holzschnitte, Collagen und Handzeichnungen. Für Czolleks "Jubeljahre" verwendete sie Tusche, Kohle und Graphit.

Der zweite Lyrikband des Berliner Lyrikers ist soeben im Verlagshaus J. Frank | Berlin erschienen. Er versammelt Gedichte, die sich einen Weg durch die Doppelbödigkeit der deutschen Sprache bahnen.

www.palavara.com www.belletristik-berlin.de