Elephant Magazine # 1

Von Raban Ruddigkeit 19. März 2010 Kommentare 0

Aus London kommt »Elephant - The Art & Visual Culture Magazine«. Das Team um Marc Valli hat ein inhaltlich und grafisch glänzend gemachtes Heft auf den Markt gebracht, das sich für die Schnittstellen von Grafik, Illustration und Kunst interessiert.

Mit Peter Saville, Boris Hoppek und Mike Perry werden einige der wichtigsten Vertreter zeitgenössischen »Kunst-Handwerks« vorstellt. Doch auch unbekannte Namen tauchen auf und interessante Geschichten z.B. über Polo-Bike-Design und den neuen Verlag von Adrian Shaughnessy und Tony Brook.

Das hohe Niveau der ersten Ausgabe verleitete die Zeitschriftenhändlerin meines Vertrauens zur Frage, ob man das länger als eine Ausgabe überhaupt durchstehen kann. Womit sie auf ein Dilemma anspricht, das unter anderem »Varoom« ereilt hat ...

Wir wünschen - gerade deshalb - viel Erfolg bei den nächsten Ausgaben und haben eine Strecke herausgesucht, die sich einem der aktuellen Trends widmet. Und das konsequent - 18 Seiten zum Thema Collage.

www.elephantmag.com