"Ein Tag in Cap d'Agde" von Aljoscha Blau

Von Gast 29. März 2016 Kommentare 0

Der deutsch-russische Künstler Aljoscha Blau hat das berühmte "Quartier Naturiste" im südfranzösischen Cap d’Agde bereist, von dem bisher kaum Bilder existieren.

Vorbehaltslos hat er sich auf diesen besonderen Ort eingelassen und seine Erlebnisse & Beobachtungen in eindrücklichen Zeichnungen festgehalten. Sein Skizzenbuch "Ein Tag in Cap d'Agde" entführt in eine ungewöhnliche Parallelwelt und gewährt faszinierende Einblicke in Leben & Alltag im größten und meistbesuchten Nudisten-Zentrum Europas.

www.kunstanstifter.de www.aljoschablau.com