Ein Blog rundum Reportagezeichnungen

Von Raban Ruddigkeit 31. Januar 2012 Kommentare 0

In seinem Blog reportagezeichnung.de beschäftigt sich Bo Soremsky näher mit der Illustration als Mittel der Bildreportage. Auch Raban Ruddigkeit von Freistil wurde im Rahmen seiner Masterarbeit zum (angeblichen) Revival befragt.

Das Bild ist seit Entstehung der großen Zeitungen als erstes Massenmedium einer der wichtigsten Informationsträger im Journalismus. Während noch im 19. Jahrhundert und in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts für die Anfertigung der Pressebilder die Illustratoren zuständig waren, kam es im Zuge der industriellen und technischen Entwicklung zu einem radikalen Wandel im Bildjournalismus: Die Pressezeichnungen, die zuvor wesentlich zur öffentlichen Sichtbarkeit der Illustration beigetragen hatten, wurden von der Fotografie nahezu vollständig aus der Berichterstattung verdrängt. Ist das von Dauer oder hat die Illustration jetzt eine neue Chance?

www.reportagezeichnung.de