»Die neue Avantgarde«

Freitag, 5. März 2010
Von Raban Ruddigkeit 05. März 2010 Kommentare 0

„Die Avantgarde – das sind Menschen, die nicht genau wissen, wohin sie wollen. Aber sie sind die Ersten, die dort ankommen.“ (Romain Gary). Auf verschiedenen Wegen kam folgende Einladung zu uns; Robert Proch, Sepe, Sainer und Bezt, vier polnische Kunststudenten, sind als Generation der Jahrtausendwende ganz selbstverständlich von den unterschiedlichsten Techniken, Medien und Ausdrucksformen beeinflusst.

Sie zeigen ihre Arbeiten in der neuen Galerie »Intoxicated Demons«. Die Vernissage ist am 5. März 2010 um 19.00 Uhr. Die Ausstellung läuft vom 5. März bis 31. März 2001, Montag bis Freitag 10.00 – 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Intoxicated Demons Galerie, Schliemannstrasse 12, 10437 Berlin.

www.intoxicated-demons.com