»Der Zeitsparer« Kurt Tucholsky illustriert und gestaltet von Franziska Walther

Von Raban Ruddigkeit 18. April 2013 Kommentare 0

Im Kunstanstifterverlag ist eine Textsammlung von Kurt Tucholsky aus den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts neu erschienen. Neu insbesondere deshalb, weil das Buch gestalterisch und illustrativ überzeugend im heute angekommen ist.

Typografie, Farben und Zeichnungen ergeben ein Gesamtbild, das man sich - insbesondere bei Neuauflagen - öfter wünschen würde. So bekommt man Lust, die scheinbar angestaubten Texte neu zu lesen und damit auch ihre Aktualität zu schätzen. Chapeau!

www.kunstanstifter.de