Der Illumat Kalender 2014

Von Raban Ruddigkeit 11. Dezember 2013 Kommentare 0

Und der letzte Kalender für dieses Jahr kommt aus dem Mückenschweinverlag und versammelt die skurrilsten Illumatzeichnungen des Jahres fürs Nächste.

»Hier bringen wir jedes Jahr die 365 schönsten, witzigsten und verzwicktesten
Illumatwünsche des Publikum in einem Abreißkalender heraus. Als kleines Special durch das Jahr gibt es zahlreiche Sondertage zu entdecken, z.B. den »Tag der verlorenen Socke«, den »Tag der Tiefkühlkost« oder den »Stell-dich-deinen-Ängsten-Tag«.

375 Seiten, 10,5 cm x 14,6 cm / 450 Gramm Kalenderabreißbindung, ca. 5cm hoch, 12 Euro«

Für alle Ortsansässigen ist er natürlich auch wieder im Bauhaus.Atelier, SchauSchau,
Eckermann-Buchhandlung und auf dem Bauhaus-Weihnachtsmarkt (am 14.12.2013) erhältlich. Oder unter;

www.illustrationsautomat.de