Happy Postings! Freistil-online feiert 500 Einträge!

Im Oktober 2009 gestartet haben bis heute 500 Postings diesen Blog zu einem wichtigen Eckpfeiler in der deutschsprachigen Illustrationslandschaft gemacht. Mehr als 10 000 Besucher monatlich, die ca. 3 mal vorbeischauen und dann jeweils ca. 4 Beiträge lesen führt zu immerhin 500 000 sogenannten Hits im Monat! Nach nunmehr 20 Monaten sind das dann aberwitzige Zehnmillionen, was nicht schlecht klingt für einen einen Sowas-von-special-interest-Blog wie diesen. ... mehr

Ein expliziter Vortrag von Lilli Loge bei »Renate«

Wer wollte nicht schon immer einmal wissen, wie es Mickey und Minnie treiben. Die Antwort auf derart existentielle Fragen konnte man im Amerika der 20er bis 40er Jahren in kleinen 8-seitigen Comics – den sogenannten »Tijuana Bibles« – finden. ... mehr

»Tits & Asses & Superego« Eine Ausstellung zum 20. Wave Gotik Treffen in Leipzig

8. Juni 2011
Der Event ist mit mehr als 10 000 Besuchern der Größte im Land. Und Böhme, Incestum und Schwarwel laden auch heuer wieder in die Katakomben des Werk II ein, um neue Arbeiten rund um die etwas schattigeren Seiten des Lebens zu präsentieren. ... mehr

»A Nest Box Formerly Known As Home« Beugism im Direktorenhaus

3. Juni 2011
Die zwei- und dreidimensionale Masterarbeit von Alexander Beuge wurde hier bereits vorgestellt. Nun ist sie in voller Pracht in Berlin zu sehen. Am Freitag eröffnet eine Ausstellung, die daneben auch noch mehr Design und Kunst zeigen wird. ... mehr

»Alles Kannibalen?«

29. Mai 2011
Der me collectors room in Berlin Mitte zeigt ab Sonntag eine Show, die sich dem Thema Kannibalismus nähert. Zumindest handelt es sich hierbei um eine sehr spektakuläre Position, auf deren Thesen und Schlüsse man gespannt sein darf. ... mehr

Miss Van eröffnet heute eine Ausstellung und signiert am Samstag ihr neues Buch in NY

In conjuction with her solo exhibition at Jonathan LeVine Gallery, Miss Van will be presenting her »Twinkles« new book, at the Cotton Candy Machine in Brooklyn. She will also have some beautiful and extremely limited gicleés for sale. ... mehr

»Only Collage« Kerstin Stephan

4. Juni 2011
»Wir sehen jeden Tag Bilder. Sie sind uns vertraut, weil sie unseren Sehgewohnheiten entsprechen. Ich möchte durch die Collage die Wirklichkeit so weit verfremden, dass dem Betrachter das Alltägliche als das Außergewöhnliche erscheint. ... mehr

Arabische Graffity in Berlin

Eine spannende Show verspricht allein dieses Motiv, das auf die Common Ground Gallery hinweist, die nur noch bis zum 28. Mai arabische Streetart vorstellt. Untergebracht im Hip Hop Stützpunkt Berlin lohnt sich der Besuch doppelt. ... mehr

»Wedding walls«

Es hat schon etwas unfreiwillig komisches, wenn Die Bundesregierung, die Berliner Senatsverwaltung und das eine oder andere alkoholische Getränk gemeinsam dazu einladen, leerstehende Brandwände im Wedding zu »verstreetarten«. ... mehr

»Capital« Designer treffen auf Buchstaben

Heute Abend um 18 Uhr eröffnet eine Ausstellung im Vorfeld der Typo Berlin, die 27 Buchstaben von Berliner Schriftgestaltern jeweils einer Illustration gegenüberstellt. Als Exillustrator durfte ich selbst das »Ä« interprätieren. Und zwar ärotisch (Abb.). ... mehr

»Heal The World« Sebastian Haslauer stellt aus

19. Mai 2011
»The bigger the lie, the more they believe.« zitiert Sebastian Haslauer. Er selbst zeichnet, malt und collagiert. Mal ist das Pop, mal Punk, mal Größenwahn in Neon. Aber immer besitzt es mehr als einen doppelten Boden. Und eine gehörige Spur Humor. ... mehr

Daria Rychkova und Jojo Ensslin in Köln

13. Mai 2011
Der Rabe, das Mädchen und die Enten heißt eine Sammlung von Holzdrucken und Holzzeichnungen, die die Düsseldorfer Zeichner in Köln vorstellen. Eröffnung ist an diesem Freitag, den 13. Mai, um 19.30 Uhr. ... mehr

Hans Hillmann in Frankfurt/Main

Am Rande des ADC Festivals wurde eine kleine Ausstellung eröffnet, die wir besucht haben. Hillmann zeigt hier einige Plakate und viele Illustrationen in der Galerie Brücke 66. Ein Weg, der sich gelohnt hat, denn die Originale bezaubern einen sehr. ... mehr

Veranstaltung „Illustration in Apps und neuen Medien“

6. Mai 2011
In den Medien werden die Möglichkeiten von Smartphones und Tablet-Computern immer mehr zum Thema. Alle Welt scheint sich heutzutage der Programmierung von Apps zu widmen und auf neue, lukrative Einnahmequellen zu hoffen. Auch für Illustratoren eröffnen sich möglicherweise neue, interessante Arbeitsbereiche. ... mehr

Mitgliederversammlung der Illustratoren Organisation

7. Mai 2011
Am 7. Mai 2011 findet die neunte Mitgliederversammlung der Illustratoren Organisation e.V. statt. In den Räumen des Cafe SternChance in Hamburg werden sich wieder ca. 90 Mitglieder, Förderer und Gäste treffen, um stellvertretend für die über 1000 Mitglieder des Verbandes die Jahresberichte des Vorstandes und der Geschäftsführung abzunehmen und über zukünftige Projekte abzustimmen. ... mehr