BUCHMESSE # 1: Independent Publishing mit Poste Aérienne

Von Gast 10. Oktober 2015 Kommentare 0

Warum nicht selbst entscheiden, was und wie man illustriert, erzählt und veröffentlicht? Die internationale Künstlergruppe Poste Aérienne (mit Mitgliedern aus Deutschland, Belgien und Südkorea) publiziert ihre Editionen, Siebdrucke und Künstlerbücher autonom und präsentiert sich dieses Jahr, zusammen mit Gastkünstler Michael Zander, zum achten Mal auf der Frankfurter Buchmesse. Zu finden vom 14.-18. Okt. in Halle 4.1 am Stand M39.

www.poste-aerienne.com oder www.aerienne.de