»Überwiegend Skizzen« Felix Scheinberger und Aljoscha Blau in der AID Berlin

Samstag, 2. März 2013
Von Raban Ruddigkeit 25. Februar 2013 Kommentare 0

Der Weg ist das Ziel: Dieser Grundgedanke beherrscht die Ausstellung der beiden angesagten Illustratoren Felix Scheinberger und Aljoscha Blau im Rahmen der Ausstellungsreihe Featured Artists in den Räumen der AID Berlin.

Gezeigt werden „Überwiegend Skizzen“, also Vorformen von Illustrationen für Bücher und Zeitschriften – eigentlich die spannendste Phase in der Entstehung der Kunstwerke. Die Liste der Veröffentlichungen beider Aussteller ist lang, ebenso die ihrer Auszeichnungen. Überwiegend sind es Bücher für Kinder und Erwachsene, für die beide tätig geworden sind, aber das sind Endprodukte. Die AID Berlin zeigt mit dieser Ausstellung den kreativen Prozess, der dahin führt – eine sicherlich einmalige Gelegenheit, sich in die Köpfe der Schöpfer andeutungsweise hinein zu versetzen. Gut ist auch zu wissen, dass beide Aussteller auch auf andere Weise an ihrer Arbeit teilhaben lassen: Beide lehren, Aljoscha Blau im Rahmen von Lehraufträgen in Dänemark und Frankreich, während Felix Scheinberger seit 2012 Professor für Illustration an der Fachhochschule Münster ist.

Eröffnung am Samstag, Beide Künstler werden anwesend sein.

2. März 2013 um 19.00 Uhr, 4. März bis 26. April, Mo–Fr, 14.00–18.00 Uhr, AID Berlin, Ritterstr. 12–14, Aufgang 2, 10969 Berlin

www.aidberlin.de