»Berlin Urban Sketchers« Miniaturen des Alltags in der AID Berlin

Samstag, 30. November 2013
Von Raban Ruddigkeit 26. November 2013 Kommentare 0

Die Ausstellung präsentiert die Urban Sketchers, ein weltweites Zeichner-Netzwerk, das 2007 vom in Seattle lebenden Jounalisten, Zeichner und Blogger Gabi Campanario gegründet wurde.

Die ausgestellten Originalskizzen, bisher veröffentlicht im Internetblog der Urban Sketchers und in Buchform, sind Mikro-Erzählungen und Verdichtungen des Alltages. Sich auf den Weg zu machen mit dem eigenen Skizzenbuch – Menschen, Orte und Szenen spontan auf Papier festzuhalten – so lautet die Botschaft der Urban Sketchers. Eine Anregung nicht nur für jeden Designstudenten. Die Urban Sketchers sind zur Eröffnung anwesend.

Eröffnung: Samstag, 30. November 2013 um 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 2.–20. Dezember 2013 und 6.–10. Januar 2014
Öffnungszeiten: Mo–Fr, 14.00–18.00 Uhr
AID Berlin, Ritterstr. 12–14, Aufgang 2, 10969 Berlin

www.aidberlin.de