»Berlin – persönlich« Texte und Illustrationen

Samstag, 20. September 2014
Von Raban Ruddigkeit 19. September 2014 Kommentare 0

30 Illustratoren, 1 Autor: Radierung, digitalArt, Tusche, Aquatinta, Holzschnitt, Intaglio-Tiefdruck, Aquarell, Siebdruck, Feder, Stifte, Kohle interpretieren, teilweise sehr kritisch, die Texte von Petra Vieweg. Einzige Gemeinsamkeit ist das Format: 26 x 26 cm.

Die Arbeiten der 30 Künstler werden einmalig in dieser Gruppenausstellung gezeigt. Im Beton-Kubus von David Chipperfield stellen sich die klassischen und modernen Druck- und Zeichentechniken der Öffentlichkeit. Nahezu alle Künstler werden anwesend sein.

David Chipperfield Architects, Joachimstraße 11, 10119 Berlin, KUBUS 1. OG, 20. und 21. September jeweils von 12 – 22 Uhr. Offizieller Empfang: Samstag 20. September ’14 um 19 Uhr. Proudly presented by Collectors Club Berlin.

Alle Informationen: www.kunstbuch.strikingly.com

Abbildung Uschi Dechow. Silbertuch, 2014. Intaglio-Tiefdruck

Die 30 Künstler; Der gebürtig kanadische Künstler Pierre-Paul Maillé (EastSideGallery-Maler) [www.art-maille.de | Flugfeld Tempelhof]. Rüdiger Neick [www.recknitzthal.de | Berliner Mauer]. Jaya Suberg [www.jayasu-berlin.de | Zitadelle Spandau/Weiße Frau]. Die gebürtig amerikanische Künstlerin Gay Frazier [Planetarium]. Die Hamburger Künstlerin Uschi Dechow, experimentelle Druckgrafik [www.uschidechow.de | Reichstag] und der polnische Zeichner Roman Runowicz [Schuldenuhr]. Der Grafiker Uwe Golk [[http://golk.berlin-map.com | Hauptbahnhof]. Schirin Fatemi [www.schirinfatemi.de | Avus]. Anselm Magnus Hirschhäuser [www.anselmhirschhaeuser.com | Wannsee] sowie die Marburger Grafikerin Sylvia Matzke [http://sylvia-matzke.de | Siegessäule]. Elke Pollack [www.elkepollack.de | Weltzeituhr], Antje Kahl [www.antje-kahl.de | Stößensee], Kate Schneider [www.kate-schneider.de | Gendarmenmarkt], Charlott Szukala [www.charlott-szukala.de | Lietzensee], Eva Schönfeld [www.evaschoenfeld.com | Bebelplatz], Sulu Trüstedt [www.sulu-truestedt.de | Museum für Kommunikation] sowie Hilen Pielmann [www.hilenpielmann.de | Ku‘damm]. Drucktechniken von Traudi Hiedl [Berliner Unterwelten] und Grit Wendicke [beide: www.dermenschbrauchtdruck.de | Funkturm], Holzschnitt von Sabine Nier [http://www.haendewerk.de/sabine_nier.html | Tegeler Forst], Marie Dix [www.mariedix.de | Englischer Garten], Ute Ohlms [Grafik: www.team-4-design.de | Pfaueninsel], die gebürtig lettischen Ieva Kunga [www.ievakunga.eu | Mont Klamott], Burghild Eichheim [http://www.burghild-eichheim.de | Jungfernbrücke]. Der gebürtig ungarische Maler und Bildhauer Mátyás Varga [www.vargaart.de | Quadriga]. Anne Heinelt [Aquarium/Zoo], Doro Petersen [www.doropetersen.com | Marheinekeplatz], Christin Huber [http://christinhuber.blogspot.de | Brandenburger Tor], Charlotte Hintzmann [Aquarell: http://ch.gronom.de | Oberbaumbrücke] sowie Christine Contzen [www.christinecontzen.de | BER-Flughafen].