»Art Works« 290 israelische Künstler zeigen mehr als 1.000 Kunstwerke in München

Mittwoch, 10. September 2014
Von Raban Ruddigkeit 21. August 2014 Kommentare 0

Kaum ein anderes Land ist in den letzten 50 Jahren so von den Gegensätzen
verschiedener Nationalitäten, Religionen und Identitäten geprägt worden wie Israel. Auch deshalb trifft mandort auf eine so berückende Vielfalt an Künstlern.

»Künstler mit einem hochinteressanten und gleichzeitig doch so ambivalenten Leben, beeinflusst von einer vitalen Debatten-Demokratie und dem ständigen Balanceakt zwischen Konflikt und Alltagsleben. ART WORKS bringt mit „junger israelischer Kunst auf Welttournee“ vom 10. bis 15. September 2014 unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle und des Generalkonsuls des Staates Israel, Dr. Dan Shaham, die bisher weltweit größte und umfangreichste Auswahl zeitgenössischer israelischer Kunst in einer einmaligen Verkaufsschau auf die Praterinsel nach München.

Neben der Kunst kommt bei ART WORKS natürlich auch die Lebensfreude nicht zu kurz. Freuen Sie sich auf ausgewählte israelische Weine, Food Art und Live-Musik. Panels, Diskussionen und Führungen ergänzen das Begleitprogramm. Unser Team von qualifizierten Mitarbeitern sowie zahlreiche anreisende Künstler stehen Ihnen vor Ort sowohl für fachliche als auch persönliche Gespräche gerne zur Verfügung.«

www.artworks-munich.com