Apropos;

Von Raban Ruddigkeit 20. Dezember 2012 Kommentare 0

Für alle, die schon lang mal wissen wollten, was Raban Ruddigkeit selbst als Zeichner getrieben hat, habe ich hier einen Cartoon aus den frühen Neunzigern ausgegraben. Passend zum Weltuntergang, den man uns für morgen versprochen hat.

Die Zeichnung stammt aus dem Buch »Des Raben Wunderhorn«, das die gesammelten Comics und Cartoons enthält, die ich unter dem Pseudonym »der rabe« in den Jahren 1988-92 veröffentlicht habe. Unter anderem die bizarre Serie »Marcel Mauer-Blüm und das sprechende Skateboard«, das vierzehntägig in der ersten unabhängigen Wochenzeitung »DAZ« (Die Andere Zeitung) erschienen ist.

Den 50-seitigen Sampler gibts zum Preis von 6,90 Euro noch immer bei der Connewitzer Verlagsbuchhandlung.

www.cvb.de