100for10 – Starke Frauen # 1

Von Gast 18. September 2015 Kommentare 0

100for10 hat inzwischen 30 Bücher publiziert, weitere 15 werden bis Jahresende 2015 folgen. Freistil zeigt aus der Buchreihe nun die Arbeiten von starken Frauen aus aller Welt. Hier sind die ersten drei.

Von oben nach unten;

Martina Wember studierte Kommunikationswissenschaften an der Universität der Künste in Berlin und Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Sie arbeitet als Illustratorin und Künstlerin in Berlin. Ihr Stil ist minimalistisch und assoziativ, sie beschränkt sich auf reduzierte Linien, die Ergebnisse sind meist ironische Gedankenspiele. Für 100for10 entwarf sie das Buch "Wenn Unbestellbar, Meldung".

Jean Valencia wurde 1991 in Quezon City, Philippinen geboren. Sie studierte an der Far Eastern University. Für 100for10 zeichnete sie das Buch "NUT DED YET". Jede Zeichnung bezieht sich auf die vorherige. So entsteht eine Geschichte, die sich wie eine Spiel durch die Publikation zieht.

Esther C. Czaya ist eine in Hamburg lebende und schaffende künstlerische Illustratorin und grafische Designerin. 1988 erblickte sie das Licht Bayerns, verbrachte aber gut die Hälfte ihrer Kindheit in Südafrika. Der Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn lässt sich vermutlich auf einen frühkindlichen brüderlichen Wutausbruch zurückführen, in Zuge dessen sich eine Bleistiftmine tief in Esthers linken Unterarm bohrte, bis zum heutigen Tage -und auf Weiteres- dort verblieb, und ihr seitdem, so die Vermutung, Zeichenantrieb und Kreativquell ist. Für 100for10 stellte sie ihre Zeichnungen in dem Buch "NO!BODY" zusammen.

www.100for10.com